Betheljahr
Menschen mit Behinderung begleiten

Alltag schenken!


Menschen mit Behinderung ein zufriedenes und gelingendes Leben in Achtung und Würde zu ermöglichen, ist ein grundlegendes Ziel der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Sie sollen in ihrer Unabhängigkeit gefördert werden, damit sie ihr Leben so weit wie möglich selbst gestalten können, und es soll ihnen möglich sein, am Leben in der Gemeinschaft teilzuhaben.

Die Geschichte des gesellschaftlichen Umgangs mit Menschen mit Beeinträchtigung zeigt, dass ihre soziale Akzeptanz und ihre Chancen auf Teilhabe trotz aller Fortschritte eingeschränkt sind. Dies hängt auch damit zusammen, dass bis heute Menschen an ihren physischen, psychischen und sozialen Fähigkeiten und Leistungen gemessen werden. Die Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen ist eng mit unserem diakonischen Auftrag und Selbstverständnis verbunden und gehört seit 150 Jahren zu den Kernaufgaben der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.
 
»Mit unserer Vision »Gemeinschaft verwirklichen« haben wir uns das Ziel gesetzt, die selbstbestimmte Lebensführung und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen voranzutreiben.«

Auf einen Blick: Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

 
  • Du unterstützt Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag.
  • Dazu gehören Menschen mit leichten körperlichen oder geistigen Behinderungen, Menschen mit schweren Behinderungen, aber auch Menschen mit seelischen Störungen oder Behinderungen.
  • Du arbeitest in betreuten Wohngemeinschaften, besuchst Betreute zu Hause oder organisierst Kultur- und Freizeitangebote.
  • Zu deinen Aufgaben gehören die Begleitung im Alltag, z.B. beim Einkaufen, sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Du benötigst keine besonderen Vorkenntnisse. Wichtig ist Offenheit und Geduld für Menschen, die bei alltäglichen Dingen Unterstützung brauchen.

Worum geht es?

Menschen mit Behinderung sind von vielen Bereichen des täglichen Lebens ausgeschlossen. Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, ihnen mit unserer Arbeit mehr Integration und eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Menschen mit Behinderungen sollen selbst bestimmen, wie sie wohnen, arbeiten und ihre Freizeit gestalten. Im Rahmen eines Betheljahrs kannst du ihnen dabei helfen.

Welchen Menschen begegne ich?

Bethel arbeitet mit einer Vielzahl Menschen mit Behinderungen. Dabei reicht das Spektrum von Menschen mit leichten körperlichen oder geistigen Behinderungen bis hin zu Menschen mit komplexen Behinderungen. Aber auch Menschen mit seelischen Störungen oder Beeinträchtigungen werden in Bethel-Einrichtungen und -Diensten betreut.

Wo kann ich mithelfen?

Bethel bietet viele Hilfemöglichkeiten an: von der ambulanten Unterstützung für Menschen mit Behinderung in der eigenen Wohnung bis hin zu Einrichtungen, in denen Menschen mit Behinderungen Tag und Nacht die notwendige Unterstützung erfahren. Außerdem gibt es in Betheler Ortschaften viele Freizeit-Angebote und Begegnungsmöglichkeiten, zum Beispiel in Form kultureller Veranstaltungen oder Sport und Theatergruppen. Überall hier kannst du mithelfen und Menschen mit Behinderungen mit deiner Betreuung ein Stück Alltag zurückgeben.

Welche Aufgaben erwarten mich?

Bei der Betreuung von Menschen mit Behinderung geht es um die Hilfe im Alltag. Je nachdem wie groß die Einschränkung einer Person ist, ist sie auf deine Hilfe angewiesen. So gehören in vielen Einrichtungen hauswirtschaftliche Tätigkeiten zu deinen Aufgaben, also Hilfe beim Waschen und Sortieren der Wäsche, dem Putzen oder dem Zubereiten von Mahlzeiten. Oft gehört auch die Hilfe bei der alltäglichen Körperpflege dazu. Manche Menschen mit Behinderung müssen zu Arztbesuchen oder Behördengängen oder dem Einkaufen begleitet werden. Weil es aber um Hilfe im Alltag geht und der nicht nur aus Arbeit besteht, hilfst du auch dabei, Freizeitaktivitäten mit zu gestalten, mit Betreuten ins Kino oder Schwimmen zu gehen oder einfach Karten zu spielen.

Was muss ich mitbringen?

Für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung Menschen musst du keine Vorkenntnisse mitbringen. Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden dich begleiten und dir alles beibringen, was du dazu wissen musst. Wichtig ist, dass du Geduld und Offenheit mitbringst und Lust hast, Menschen zu unterstützen, denen alltägliche Dinge oft schwerer fallen als dir.
 

So gehts ...

Erfahrungsbericht lesen, Einsatzstelle in deiner Region suchen und Bewerben:
Bericht Deniz
Menschen mit Behinderung begleiten - Alltag schenken

Deniz

... Und: Einem wird klar, was man gerne anschließend machen möchte.
Mehr Infos
Bericht Janine
Menschen mit Behinderung begleiten - Alltag schenken

Janine

Neue Menschen kennenlernen, erste Erfahrungen auf dem Arbeitsmarkt sammeln, sich selbst entdecken, Freizeitaktivitäten planen, Spaß haben und gleichzeitig etwas Gutes tun!
Mehr Infos
Bericht Wo kann ich das Betheljahr absolvieren?
Einsatzstellen und Regionen

Wo kann ich das Betheljahr absolvieren?

Überall dort, wo Einrichtungen und Dienste von Bethel vertreten sind – vom Siegerland und Ruhrgebiet über Bielefeld und Bremen bis Hannover.
Mehr Infos
Alle Erfahrungsberichte
Betheljahr
Stiftung Nazareth
Freiwilligenagentur Bethel

Grete-Reich-Weg 13
33617 Bielefeld
Telefon 0521/144-3087
Kontakt

Datenschutz

Impressum


               
 
Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, St. Nr. 349/5995/0015, vom 23.02.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke verwendet wird.
 
© 2024 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Wir verwenden Cookies
Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern und personalisierte Inhalte anzuzeigen.
Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können in unserem System nicht ausgeschaltet werden.
Wir verwenden diese Cookies, um mit statistischen Informationen die Leistung unserer Website zu messen und verbessern.
Wir verwenden diese Cookies, um die Funktionalität zu verbessern und die Personalisierung zu ermöglichen, beispielsweise Multimediainhalte und die Verwendung von sozialen Medien.
  • Notwendig

    PHPSESSID
    Domainname: www.betheljahr.de
    Ablauf: Browsersitzung
    Anbieter: Betheljahr

    mcookie
    Domainname: betheljahr.de
    Ablauf: Browsersitzung
    Anbieter: Betheljahr

    Funktional

    _ga Google Analytics
    Domain: betheljahr.de
    Ablauf: 2 Jahre

    _ga_LK10B9C8B4 Google Analytics
    Domain: betheljahr.de
    Ablauf: 2 Jahre

    _gcl_au Google Adsense
    Domain: betheljahr.de
    Ablauf: 3 Monate

    IDE Google Double Click
    Domain: doubleclick.net
    Ablauf: 2 Jahre

    Marketing


  • Cookie-Richtlinie

    Aktualisiert: 06.09.2021 14:30

    Was sind Cookies?
    Cookies und ähnliche Technologien sind sehr kleine Textdokumente oder Codeteile, die oft einen eindeutigen Identifikationscode enthalten. Wenn Sie eine Website besuchen oder eine mobile Anwendung verwenden, bittet ein Computer Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät um die Erlaubnis, diese Datei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät zu speichern und Zugang zu Informationen zu erhalten. Informationen, die durch Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden, können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie die Art und Weise, wie Sie eine bestimmte Website oder mobile Anwendung nutzen, beinhalten.

    Warum verwenden wir Cookies?
    Cookies sorgen dafür, dass Sie während Ihres Besuchs eingeloggt bleiben, alle Ihre Einstellungen gespeichert bleiben, Sie sicher die Website nutzen können und diese weiterhin reibungslos funktioniert. Die Cookies stellen auch sicher, dass wir sehen können, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Darüber hinaus können je nach Ihren Präferenzen unsere eigenen Cookies verwendet werden, um Ihnen gezielte Werbung zu präsentieren.

    Welche Art von Cookies verwenden wir?

    Notwendige Cookies
    Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Einige der folgenden Aktionen können mit diesen Cookies durchgeführt werden.
    - Speichern Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website
    - Speichern von Spracheinstellungen
    - Melden Sie sich bei unserem Portal an. Wir müssen überprüfen, ob Sie eingeloggt sind.

    Funktionale Cookies
    Diese Cookies werden verwendet, um statistische Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln, auch Analyse-Cookies genannt. Wir verwenden diese Daten zur Leistungssteigerung und Webseitenoptimierung.

    Marketing Cookies
    Diese Cookies werden von externen Werbepartnern gesetzt und dienen der Profilerstellung und Datenverfolgung über mehrere Websites hinweg. Wenn Sie diese Cookies akzeptieren, können wir unsere Werbung auf anderen Websites basierend auf Ihrem Benutzerprofil und Ihren Präferenzen anzeigen.

    Diese Cookies speichern auch Daten darüber, wie viele Besucher unsere Werbung gesehen oder angeklickt haben, um Werbekampagnen zu optimieren.
Impressum Datenschutz